Immer mal wieder finden DJ-Abende, Konzerte oder Partys statt. Was ansteht, findet ihr hier oder auch auf dem Spiegel über der Theke!

In den Sommermonaten ist im Einstein einmal wöchentlich Livemusik von drinnen und den Bänken vor der Tür zu hören und sehen. Immer dienstags ab 20.00 Uhr treten dort lokale und überregionale, kleine und große Künstler unter dem Namen ‚Tuesday Summer Music Session‘ auf.

 

< 2018 >
September
«
»
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
August
August
August
August
August
1
  • Lecker Schmecker Frühstück ab 10:30

    Lecker Schmecker Frühstück ab 10:30

    10:30 -12:00
    01.09.18

    Bollwerkstraße 24, 26725 Emden, Deutschland

    Bollwerkstraße 24, 26725 Emden, Deutschland

    Unser „Lecker Schmecker Frühstück“ für alle, die sich am Samstag gern ins gemachte Nestchen setzen. Für 6€ pro Person steht ein reichliches Buffet für euch bereit – und es gibt den stadtbesten Cappuccino 😉 Wir freuen uns auf euch!

2
3
4
  • Konzert mit: Sean Taylor

    Konzert mit: Sean Taylor

    20:00 -22:00
    04.09.18

    Bollwerkstraße 24, 26725 Emden, Deutschland

    Bollwerkstraße 24, 26725 Emden, Deutschland

    Sean Taylor ist einer der aufregendsten und fleißigsten Musiker in der Blues- und Root –
    Szene. Er war Vorband für John Fogerty, Neville Brothers, Richard Thompson, Tony Joe
    White, Eric Bibb, Tom Paxton, Band of Horses &amp; Arlo Guthrie. Er war auf Tournee in ganz
    Europa und in Australien. In Amerika hat er auch Alben aufgenommen.
    Sean ist dreimal in dem Glastonbury Festival aufgetreten, auch auf der Acoustic Stage.
    Andere Festivalauftritte einschließlich des Cambridge Folk Festivals (zweimal) waren unter
    anderem Beautiful Days, Port Fairy Folk Festival (Australien), Celtic Connections, Hebridean
    Celtic Festival, Secret Garden Party, Beverley Folk Festival (zweimal), Maverick Festival, &amp;
    Blue Balls Festival (Schweiz).
    Er hat sechs Alben herausgebracht, darunter ein Album mit Trevor Hutchinson (Waterboys)
    in Dublin aufgenommen. Seine letzten zwei Alben hat er mit Mark Hallman (Carole King,
    Ani di Franco) in Congress House Studios in Austin (Texas) aufgenommen.
5
6
7
8
9
10
11
  • Konzert mit: I took your name

    Konzert mit: I took your name

    20:00 -22:00
    11.09.18

    Bollwerkstraße 24, 26725 Emden, Deutschland

    Bollwerkstraße 24, 26725 Emden, Deutschland

    Der ursprüngliche Plan bestand eigentlich darin, ein Ambient-Gitarren-Album über Eisenbahnhöfe aufzunehmen. Aber alles was Chris van der Ploeg als akustisch-durchsichtiger Gitarrist dabei gefunden hat, waren komplette Songs. Er taufte sein Projekt I Took Your Name, der Name stammt von einem R.E.M. Lied.

    http://itookyourname.com

12
13
14
15
16
17
18
  • Konzert mit: Timo Brandt

    Konzert mit: Timo Brandt

    20:00 -22:00
    18.09.18

    Bollwerkstraße 24, 26725 Emden, Deutschland

    Bollwerkstraße 24, 26725 Emden, Deutschland

    Timo Brandt – Folk/Pop Singer/Songwriter

    „Timo’s Stimme hat etwas Besonderes. Kraft. Da will was raus, ohne aufdringlich zu sein.“ Dies sagte kürzlich ein aufmerksamer Fotograf nach einem Konzert.

    Timo Brandt ist ein Singer/Songwriter aus der Nähe von Wesel am Niederrhein. Um seine Musik grob einzuordnen, kann man sagen, daß er nach seinen Auftritten gerne mal mit Musikern wie Passenger, Damien Rice oder Ben Howard verglichen wird. Er schreibt jedoch keine Liebeslieder, sondern ehrliche Songs über die Sehnsucht nach mehr, die Suche nach dem Sinn, nach Gott, sich selbst und dem Leben zwischen dem Alltag. Wenn man, durch den Rhythmus seines Gitarrenspiels eingeladen, von seiner Stimme getroffen wird, spürt man unmittelbar, daß er das, was er da macht zu 100% ernst meint. Er findet Ohrwürmer und Melodien, die berühren, klingt dabei aber nie so, als würde er versuchen, einen Hit zu schreiben.

    Nachdem sich seine letzte Band mal wieder aufgelöst hat, beschließt er alleine weiterzumachen und sich durch Nichts und Niemanden mehr aufhalten zu lassen. Er fährt in alle Städte, die in einer Autobahnnacht erreichbar sind und spielt sich durch den akustischen Underground. Dadurch ergaben sich auch Supportgigs für internationale Künstler wie Jay Nash(USA), Matt Epp(CAN), Steve Mason (IRL) oder Torpus And The Art Directors(D). Er überzeugte bei vielen eigenen Konzerten, gewann etliche Songslams und überraschte auf unzähligen Open Stages. Gerne entdeckt der Musiker abgelegene Orte und verlassene Gebäude. Mit Mikros und Kamera im Gepäck nimmt er neue Songs direkt an Ort und Stelle auf. So haben sich inzwischen etliche Videos auf seinem Youtube Kanal versammelt.

    Im April/Mai 2018 erscheint sein drittes Studioalbum „Grounded“ über Timezone Records. Mit dem Duo Archer & Tripp an Percussions und Klarinette, dem Cellisten Ardie van der Knijff und der Sängerin Sabrina Grundke hat er versierte Gastmusiker aus drei Nationen gewinnen können, die seine Songs einfühlsam bereichert haben. Man darf gespannt sein.

    Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCyyvz602TZZE3HcY5J-os7A Facebook: https://www.facebook.com/timobrandtmusic

19
20
21
22
23
24
25
  • Konzert mit: Stables

    Konzert mit: Stables

    20:00 -22:00
    25.09.18

    Bollwerkstraße 24, 26725 Emden, Deutschland

    Bollwerkstraße 24, 26725 Emden, Deutschland

    ‚Ebullient, heartfelt alt-folk duo‘

    ‚A cross between The Tallest Man on Earth, early Bon Iver and The Lumineers‘

    From Matthew Lowe (Keston Cobblers Club) and Daniel Trenholme, comes the new alt-folk duo Stables.

    Stables was formed in January 2016 during late night drinks between Matthew and Daniel in London. Matthew was working on a new project idea at the time and, after playing through what was to become their first single, ‚Steam‘, at 5 am, the duo was born, and quickly went public four months later.

26
27
28
29
30

 

Bleib auf dem Laufenden und bekomme regelmäßig Neuigkeiten in deinen digitalen Briefkasten!

[wysija_form id=“1″]