< 2016 >
Dezember
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
November
November
November
1
2
3
  • Lecker-Schlecker-Frühstückszeit

    Lecker-Schlecker-Frühstückszeit

    11:00 -14:00
    03.12.16

    53.368783, 7.209479

    53.368783, 7.209479

    Frühstück_012016

    Wir stellen euch jeden ersten Samstag im Monat himmlische Köstlichkeiten des Buffets, wohlige Sofas und hinreißende Unterhaltung von lieben Menschen zur Verfügung! Ab 11.00 Uhr könnt ihr in aller Ruhe für 5€ bei uns brunchen. Getränke sind da nicht einkalkuliert.

    Genießt im Sommer das Wetter auf dem Stephansplatz.

4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
  • ABGESAGT: Konzert mit Joseph Myers

    ABGESAGT: Konzert mit Joseph Myers

    20:00 -22:00
    20.12.16

    Leider kann das Konzert aus persönlichen Gründen heute nicht stattfinden. Wir bemühen uns um einen Nachholtermin 🙂

    JOSEPH MYERS ist ein Singer/Songwriter aus Osnabrück und tritt bundesweit mit über 100 Konzerten im Jahr auf.
    Am 30.September 2016 erscheint sein neues Album „AGAINST THE SEA“. Er teilte sich bereits die Bühne mit Künstlern wie Alin Coen, Konstantin Wecker und Mine. Zudem hatte er die Ehre auf ZDF Kultur in der Fernsehsendung „TV NOIR“ zu Gast zu sein.

    Kopf aus. Muße an. Joseph Myers ist kein glatter Schmuse-Songschreiber der alten Riege, sondern ein Künstler, der sich mutig auf die Suche nach neuen Pfaden begibt. Sein zweites Studio-Album „Puzzles And Places“ strotzt nur so vor Energie und bewegt sich irgendwo zwischen nostalgischen Post-Tour-Memoiren, musikalischer Finesse und Verliebtheit ins Detail. Die raue Leidenschaft meißelt ihre Botschaft in die Fassaden natürlicher Schönheit. Joseph Myers ist der ewige Kampf zwischen Gut und Böse, seine neue Platte ist das Ergebnis einer langen Reise, ist der Sound früher Coldplay-Tage auf Konfrontationskurs mit dem eigenen Ich. So führt Joseph Myers das hiesige Singer/Songwritertum in eine neue Ära: Statt musikalischer Märchenstunde wird Poesie auf faszinierende Weise unmittelbar, wird Schönheit greifbar, sodass man sie nicht mehr loslassen möchte.

    Als Gage geben wir den Hut herum.

21
  • Der Kurzfilmtag im Café Einstein

    Der Kurzfilmtag im Café Einstein

    20:00 -22:00
    21.12.16

    Die AG Film des Apollovereins lädt ein:

    „Der Kürzeste Tag“ – Kurzfilmtag in Emden
    Café Einstein, 21.12.2016, 20:00 Uhr


    15492470_1364208650278683_791247242804231279_nAm 21.12. ist der kürzeste Tag des Jahres. Die Bundes-AG Kurzfilm hat dieses Datum daher zum „Kurzfilmtag“ erklärt und regt Kinos und Filminitiativen in ganz Deutschland an, an diesem Tag an außergewöhnlichen Orten Kurz-Filme zu zeigen. Die Arbeitsgruppe Film des Apllovereins hat im vergangenen Jahr zusammen mit dem Fonds-Soziokultur und der Ostfriesischen Landschaft ein Jugend-Film-Bildungsprojekt veranstaltet (www.kino-fuer-alle.de) und möchte das erfolgreiche Filmjahr 2016 jetzt mit einer Teilnahme am Kurzfilmtag abschließen. Dafür zeigen wir am 21.12. um 20:00 Uhr im Café Einstein ein Kurzfilmprogramm zum Thema Migration, dass wir aus dem Archiv der Kurzfilmtage Oberhausen zusammengestellt haben. In diesem Programm mit ausgezeichneten künstlerisch-anspruchsvollen Kurzfilmen finden sich verschiedene Formen: Dokumentarfim, Spielfilm, Experimentalfilm und Musikvideo. Inhaltlich werfen die Filme einen neuen Blick auf die Lebensverhältnisse von Menschen mit Migrantionshintergrund in Deutschland heute. Die Stadt Istanbul, zur Zeit Bedeutungsträger für Migrationsherkunft, Urlaubsziel, Erdogan oder Terroranschläge kommt genauso ins Bild wie der gute deutsche Schrebergarten als Bild für das Konzept der Interkulturalität. Auch von den Überbleibseln einer Kindheit und Flucht aus Kabul, dem Einfluss von Syrien-Kämpfern auf Verwandte in Deutschland und der deutschen Ängste und Phantasien im Bezug auf Migration, Flucht und Wirtschaft handeln die Filme dieses Programms.Alle Arbeiten wurden in Deutschland produziert und stammen überwiegend aus der Regie von FilmemacherInnen, die selbst oder deren Eltern vor einiger Zeit nach Deutschland eingewandert sind. Die migrationsgesellschaftliche Realität Deutschlands haben damit alle Filme direkt oder indirekt zum Thema.


    Das Filmprogramm dauert 67 min. und wird in einem zum Projektionsraum umgebauten Nebenraum des Cafe-Einstein gezeigt.

    Der Eintritt ist frei.

22
  • Hed.da and the lefthandboys 👍 mit Special Guest URMEL!

    Hed.da and the lefthandboys 👍 mit Special Guest URMEL!

    20:30 -23:00
    22.12.16

    Bollwerkstraße 24, 26725 Emden, Deutschland

    Bollwerkstraße 24, 26725 Emden, Deutschland

    …alle Jahre wieder! HEDDA and the Lefthandboys spielen handgemachte Singersongwriter Mucke und den ein oder anderen Cover-Song zum mitträllern. Als Unterstützung haben sie Urmel im Gepäck, der ein kleines aber sehr feines Paul Simon-Programm zum Besten geben wird! Los gehts ab ca. 20.30 Uhr… wir freuen uns!

    Kleiner visueller Vorgeschmack (URMEL mit 19 Jahren und LEFTHANDBOYS mit Hed.da aktuell):

    urmel-mit-19Hedda and the lefthandboys

     

23
24
25
26
  • Jazz Jam mit Arne Bohnet und Freunden

    Jazz Jam mit Arne Bohnet und Freunden

    18:00 -20:00
    26.12.16

    Bollwerkstraße 24, 26725 Emden, Deutschland

    Bollwerkstraße 24, 26725 Emden, Deutschland

    Am zweiten Weihnachtstag treten einige sehr gute Jazz-Musiker im Einstein unter dem Namen „Jazz Jam im Einstein mit Arne Bohnet und Freunden“ auf.

    Die volle Besetzung liefert Jazz mit:
    Matthias Bergmann (tp) , Michael Junker (sax) ,Andreas Barkhoff (tb), Sebastian Böhlen (git), Marco de Vries (git), Arne Bohnet (p) Tim Kleinsorge (b), Janis Görlich (d ).

    Jazz Jam mit Arkne Bohnet und Freunden

    MEDION Digital Camera

    MEDION Digital Camera


    Beginn ist am 2. Weihnachtstag bereits pünktlich um 18.00 Uhr.

    Der Eintritt ist frei,später geht der Hut rum.

27
28
29
30
31
Januar

 

 

 

 

Du möchtest bei uns auftreten? Schreib uns gerne eine Mail mit ein paar Infos an events@einstein-emden.de .

Bleib auf dem Laufenden und bekomme Neuigkeiten direkt in deinen digitalen Briefkasten!

Hier anmelden: